Kursgebühren

Kursgebühr

Einmalige Teilnahme 25,– €

Welpenkurs – 10 Stunden 180,– €

Begleitendes Erziehen – 10 Stunden 180,– €

Vorbereitung Begleithundeprüfung – 10 Stunden 180,– €

Jahreskarte 550,– €

Einzelstunde 35,– €

Angekündigte Stadtgänge werden bei nicht Teilnahme mit zwei Stunden in Abzug gebracht, es sei denn es erfolgt eine Abmeldung aus wichtigem Grund.

Der Lehrgangsteilnehmer erklärt, dass sein Hund gesund und frei von ansteckenden Krankheiten ist. Gültige Impfungen gegen Staupe, Hepatitis, Parvovirosis und Tollwut werden durch Vorlage des Impfausweises nachgewiesen, Impfung gegen Zwingerhusten ist erwünscht.

Für den Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung bestehen. Der Hundehalter tritt für alle von Ihm und dem Hund verursachte Schäden ein.

Bitte legen Sie ihrer Anmeldung die Kopie der letzten Impfbucheintragung sowie die Kopie Ihrer Haftpflichtversicherung bei oder bringen Sie diese Unterlagen spätestens zum Kursbeginn mit.

Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung fällig. Die Anmeldung ist bindend und verpflichtet zur Zahlung der gesamten Kursgebühr. Beim Welpenkurs und begleitendes Erziehen kann der Hundeführer wechseln ohne Mehrkosten.

Vorbereitung Begleithundeprüfung: Für Familienangehörige oder Partner, die zusätzlich mit den gleichen Hund aktiv am Unterricht teilnehmen wollen, werden 50% Rabatt gewährt.